Herzlich willkommen bei der Microdosis Diagnostik!

Unser Zentrum im Herzen von  München an der Münchner Freiheit ist spezialisiert auf die Früherkennung von Brustkrebs mit der modernen schonenden Microdosis Mammographie. Neben dieser Untersuchungsmethode bieten wir seit Kurzem die digitale Volumentomographie (DVT) an. Die digitale Volumentomographie ist ein dreidimensionales Röntgenverfahren, durch das hochauflösende 3D-Aufnahmen des Kopf-, Hals- und Kieferbereichs ermöglicht werden.

 

InveniaTM ABUS – eine 3D-Brust-Ultraschall-Technologie zur Früherkennung bei Frauen mit dichtem Brustgewebe

Diese neuartige Untersuchung – ohne zusätzliche Strahlenbelastung – hilft Ärzten bei der Feststellung von Krebs, welcher bei Frauen mit dichtem Brustgewebe mit einer Mammographie allein möglicherweise übersehen werden kann.

Warum Microdosis Mammographie?

Brustkrebs ist immer noch eine der häufigsten Todesursachen bei Frauen. Das müsste nicht sein, denn bei früher Diagnose und richtiger Therapie sind die meisten Brustkrebs-Arten heilbar! 

Es gibt gute Gründe, unser Zentrum für Microdosis Diagnostik in München zu besuchen. Die schonende Technik spielt eine wichtige Rolle: Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten die sanfte Untersuchung mit der modernen Microdosis Mammographie an.

Die digitale Volumentomographie 

Mit der digitalen Volumentomographie (DVT) können für HNO-Fachärzte, Mund-Kiefer-Gesichts-Chirurgen oder Zahnärzte Strukuren wie Knochen, Nasennebenhöhlen, Mittelohr oder Nervenverläufe dreidimensional abgebildet werden. Dadurch kann die entsprechende Behandlung (z. B. eine Operation) exakt geplant und realisiert werden.

Sowohl bei der Microdosis Mammographie als auch bei der digitalen Volumentomographie, die in unserem Zentrum für Microdosis Diagnostik angeboten werden, handelt es sich um eine Selbstzahlerleistung.